Kinderwunschtherapie


Ungewollte Kinderlosigkeit ist ein in unserer Gesellschaft zunehmendes Problem. Tritt trotz regelmäßigen ungeschützten Geschlechtsverkehr innerhalb eines Jahres keine Schwangerschaft ein, so spricht man von unerfülltem Kinderwunsch. Die Ursachen dafür sind auf unterschiedlichste individuelle gesundheitliche Faktoren zurückzuführen.

Im Rahmen ausführlicher Gespräches und umfassender gynäkologischen Untersuchung lassen sich oft erste Hinweise finden. Wir beraten unsere Patientinnen umfassend wie individuell und klären über die verschieden Methoden der Kinderwunschtherapie auf, um gemeinsam den bestmöglichen Weg zum Wunschkind zu finden.

Kinderwunsch

Zur diagnostischen Abklärung bei unerfülltem Kinderwunsch sind folgende Untersuchungen möglich:

  • Erhebung der Anamnese (Menstruations -und Zyklusverhalten, gynäkologische Vorerkrankungen und Operationen etc.)

  • Allgemeine gynäkologische Untersuchung

  • Infektionsabstrich von der Scheide und vom Gebärmutterhals zum Ausschluss von Infektionen, die den Eintritt einer Schwangerschaft verhindern können

  • Hormonuntersuchung mittels Blutabnahme

  • Follikelmonitoring und Eisprungskontrolle mittels Ultraschall

  • Falls nötig Gebärmutterspiegelung und Bauchspiegelung (Laparoskopie) mit Eileiterdurchgängigkeitsprüfung

  • Medikamentöse Therapie

Frauenärzte Felsenland in Pirmasens und Dahn