Operationen


Kleine gynäkologische Eingriffe
     (ambulant und stationär)

  • Operative Hysteroskopie bei Polypen, submukösen Myomen oder zur Septumresektion
  • Diagnostische Hysteroskopie und fraktionierte Kürettage bei unklaren Befunden zur Histologiegewinnung
  • Konisation bzw. Portio-Probeentnahmen
  • Abortkürettage
Laparoskopie - Bauchspiegelung
     (ambulant und stationär)
  • Myomenukleationen
  • Eierstock + Eileiterchirurgie (Entfernung von Zysten und Veränderungen, Entfernung von Eileitern und Eierstöcken bei Erkrankungen (Adnexektomie) )
  • Eingriffe im Rahmen der Kinderwunschtherapie wie die Überprüfung der Eileiter auf Durchgängigkeit (Chromopertubation)
  • Entfernung der Eileiter zur Sterilisation mittels Bauchspiegelung
  • Lösen von Verwachsungen (Adhäsiolyse)
  • Gebärmutterentfernung:
     Vaginale Hysterektomie (Entfernung der Gebärmutter durch die Scheide)
      TLH (Totale Laparoskopische Hysterektomie - totale Entfernung der Gebärmutter mittels Bauchspiegelung)
    LAVH (Laparoskopisch Assistierte Vaginale Hysterektomie - kombinierte Entfernung der Gebärmutter vaginal und laparoskopisch)
    LASH (Laparoskopisch Assistierte Suprazervikale Hysterektomie - herbei bleibt der Gebärmutterhals erhalten )

Inkontinenzchirurgie
     (ambulant und stationär)

  • Einlage einer Bändchens unter die Harnröhre bei Blasenschwäche TVT (Tension-free Vaginal Tape, MiniArc)
  • konventionelle vordere Scheidenplastik bei Blasensenkung (Kolporrhaphia anterior)
  • konventionelle hintere Scheidenplastik bei Enddarmsenkung (Kolporrhaphia posterior)
  • Netzeinlagen bei Vorfällen der Genitalorgane
Frauenärzte Felsenland in Pirmasens und Dahn